Deutsch / English

Vielfalt fördern in Wohnungsgenossenschaften

Qualitätssicherung durch Gender Mainstreaming

Berlin, 2011
ISBN: 978-3-930075-37-9
96 Seiten, DinA4 kostenlos
Die Broschüre fasst die Erfahrungen mit Gender Mainstreaming als Instrument zur Qualitätssicherung in Berliner Wohnungsgenossenschaften zusammen. Es zeigt sich, welche Fälle von Beiträgen Wohnungsunternehmen zur Förderung von Chancengleichheit leisten und zeigt Formen partnerschaftlicher Zusammenarbeit im Wohnquartier.


Herausgegeben von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Inhalte und Redaktion: Christiane Droste, gender+, Netzwerk für Beratung und politische BIldung, Projektleitung; Dr. Jochen Hucke, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Ref. IV A2; Sibylle Krönert, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Abt. Zentrale Steuerung