Deutsch / English

Wohnungsbaugenossenschaft DPF eG

Wohnungsbaugenossenschaft DPF eG

Die modernisierten Wohnanlagen der DPF eG erstrecken sich vom Norden bis in den Südosten Berlins und bieten eine große Vielfalt an Wohnungsgrößen und Grundrissen. Seit 2004 wurden 900 Wohnungen durch Anbauten von großzügigen, verglasten Balkonen oder durch 84 Mietergärten aufgewertet. Den Auftakt zur kontinuierlichen Errichtung von zeitgemäßem Wohnraum bildeten eine neue Wohnanlage in Friedrichshagen sowie eine weitere in Pankow-Rosenthal, die 2014 im Rahmen des genossenschaftlichen Neubauwettbewerbs Berlins ausgezeichnet wurde. In Alt-Treptow plant die Genossenschaft die Erweiterung einer bestehenden Wohnanlage durch den Neubau von 100 Wohnungen. Besonderer Fokus liegt dabei auf einem Konzept des Mehrgenerationenwohnen mit seniorengerechten Grundrissen und größeren Wohnungen für junge Familien.

Auf der Basis des Unternehmenskonzeptes 2000plus wurde das genossenschaftliche Miteinander definiert. Durch innovative Serviceleistungen und gelebte Mitbestimmung in unternehmerischen Entscheidungen wird aus der Wohnung „Raum zum Leben” und das Genossenschaftsmitglied in den Mittelpunkt des ganzheitlichen Handelns gestellt.

Wohnungsbaugenossenschaft DPF eG

Wohnungsbaugenossenschaft DPF eG
Gundelfinger Straße 8a
10318 Berlin
Tel: 030-515 55-0
Fax: 030-515 55-900


www.DPFonline.de

Gründungsjahr: 28.05.1957
Anzahl der Wohnungen: 3.821
Wohnungsbestand in den Bezirken:
Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Pankow, Steglitz, Zehlendorf, Treptow-Köpenick